2009 / Gemeinde Schneeberg / Workshop Brücke Bayern Böhmen

Über 90km Länge verbindet auf historischer Bahntrasse der „Bayerisch Böhmische Freundschaftsweg“ das oberpfälzische Nabburg mit dem ostböhmischen Horsovsky Tyn. Bei Schneeberg überbrückte der Radweg über eine imposanten 5-Bogenbrücke aus dem 19.Jahrhundert ein flaches Tal mit weiten Blickbezügen in der Oberpfälzer Landschaft. Mit dem Abriss der Brücke 2008 hat der Europäische Radweg ein Wahrzeichen verloren und ist als Trasse jäh unterbrochen. Der Entwurfsworkshop sucht Lösungsansätze für einen konstruktiven, räumlichen oder rein landschaftlichen Umgang mit der Fehlstelle.

Ersatzbau für historische Bahnbrücke
HS.Regensburg Fakultät Architektur
Stegreifprojekt Aufgabenstellung Beer Zoller / Tragwerk, Rohloff / Freiraum
Kooperation: Leader Aktionsgruppe LAG Brückenland Bayern Böhmen
Förderung Studentenwettbewerb: Gemeinde Winklarn, Stadt Oberviechtach
2.Preis: U. Besenreiter, B. Holland